Buika

Bild von Buika

Ihre Stimme besitzt die Intensität der großen spanischen und lateinamerikanischen Sängerinnen, und der Vergleich mit der einzigartigen Chavela Vargas fällt oft, wenn von BUIKA die Rede ist. Mit "Vete que te quiero" präsentiert die eindrucksvolle Sängerin die erste Single aus ihrem neuen Album, das im September 2019 veröffentlicht wird. BUIKA ist derzeit Spaniens gefeiertste Künstlerin, füllt weltweit Konzerthallen und wurde...

Ihre Stimme besitzt die Intensität der großen spanischen und lateinamerikanischen Sängerinnen, und der Vergleich mit der einzigartigen Chavela Vargas fällt oft, wenn von BUIKA die Rede ist. Mit "Vete que te quiero" präsentiert die eindrucksvolle Sängerin die erste Single aus ihrem neuen Album, das im September 2019 veröffentlicht wird. BUIKA ist derzeit Spaniens gefeiertste Künstlerin, füllt weltweit Konzerthallen und wurde bereits mit mehreren Latin Grammys ausgezeichnet. Während ihrer unablässigen Tourneen, die BUIKA konstant um den Globus führen, sind auch die großen deutschen Konzerthäuser regelmäßig ausverkauft. Außerdem spielt sie eine wichtige Rolle als Lead-Sängerin auf dem neuen Album von Carlos Santana.

BUIKA wurde als Tochter von afrikanischen Eltern in Palma de Mallorca geboren und ging ihren verschlungenen musikalischen Weg über Clubtunes und Jazz-Interpretationen, bis sie zum spanischen Flamenco zurückkehrte, den sie neu belebte. Ihre einzigartige Stimme und die Intensität ihrer Performance führt zu häufigen Vergleichen mit Sängerinnen wie Nina Simone, Chavela Vargas und Cesaria Evora. Sie arbeitete mit Anoushka Shankar, Charles Aznavour, Seal, Nelly Furtado, Pat Metheny, Chick Corea, Nitin Sawhney und Chavela Vargas zusammen, und wurde mit einem Latin Grammy für ihr Album El Último Trago (2009) ausgezeichnet sowie für drei weitere Latin Grammys nominiert. Im Jahr 2011 trug sie einige Songs für den Film La Piel Que Habito („Die Haut in der ich lebe“) von Regisseur Pedro Almódovar bei, in dem sie auch eine Nebenrolle bekleidete.

„Eine Sängerin wie Buika gibt es nur einmal in einer Generation.” - The New York Post

Aktuelle Videos

News von Buika