Carlie Hanson

Bild von Carlie Hanson

Der aufstrebende Popstar Carlie Hanson hat das offizielle Musikvideo zu ihrer Single „Numb“ veröffentlicht. Gefilmt im kalifornischen Big Bear unter der Regie von Nicholas Jandora, nimmt das Video die düsteren Töne des Songs mit eiskalten Bildern auf und bezieht seine Inspiration aus einer der markerschütterndsten Szenen der Filmgeschichte – zu sehen HIER.

„Ich bin ein riesiger Horrorfilm-Fan und wollte...

Der aufstrebende Popstar Carlie Hanson hat das offizielle Musikvideo zu ihrer Single „Numb“ veröffentlicht. Gefilmt im kalifornischen Big Bear unter der Regie von Nicholas Jandora, nimmt das Video die düsteren Töne des Songs mit eiskalten Bildern auf und bezieht seine Inspiration aus einer der markerschütterndsten Szenen der Filmgeschichte – zu sehen HIER.

„Ich bin ein riesiger Horrorfilm-Fan und wollte schon immer ein Video machen, das von dem Genre inspiriert ist“, erklärt Carlie Hanson. „Dieses hier ist ganz offensichtlich stark von Misery beeinflusst. ‚Numb’ erschien mir einfach der perfekte Song, um meine innere Kathy Bates herauszulassen.“

Carlie ist Co-Schreiberin des Tracks, der vergangenen Monat erschien. „Numb“ und ihre zuvor veröffentlichte Single „Toxins” sind die ersten Vorboten ihrer Debüt-EP, die in diesem Jahr bei Warner Bros. Records erscheinen wird.

Aaron Bay-Schuck, Co-Vorsitzender & CEO von Warner Bros. Records, kommentiert: „Carlie hat eine der dynamischsten Persönlichkeiten, die ich bei einer jungen Künstlerin je erlebt habe. Sie ist furchtlos, ungeheuer kreativ, macht komplett ihr eigenes Ding, hat eine unglaublich starke Selbstwahrnehmung und ist ein absoluter Star. Ihre Entwicklung in dem einen Jahr, seit sie erstmals von sich reden machte, ist sowohl unter Studio- als auch Live-Gesichtspunkten nicht weniger als spektakulär. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass sie bereits jetzt eine echte Stimme der nächsten Generation junger Künstler geworden ist. Dani Russin, Brandon Creed und das gesamte Full Stop Management-Team sorgen zusätzlich dafür, dass dies eine unaufhaltbare Partnerschaft ist. Wir bei WBR blicken euphorisch auf alles, was die Zukunft für Carlie bereithält.“

Carlie sagt: „Es fühlt sich wahnsinnig gut an, Aaron Bay-Schuck, Tom Corson und das gesamte unerschrockene Warner-Team in meinem Rücken zu wissen, während wir gemeinsam die Welt erobern. Watch out!!!”

Aktuell tourt Carlie als Support von YUNGBLUD erstmals durch Europa. Anfang des Jahres leistete sie zudem gnash Gesellschaft auf ausgewählten Dates seiner „the broken hearts club tour“. 2018 machte die Künstlerin u.a. mit Festivalauftritten beim Bumbershoot in Seattle und Summerfest in Milwaukee und erfolgreichen Konzertreisen mit Jeremy Zucker und Pop-Superstar Troye Sivan auf dessen „Bloom Tour” auf sich aufmerksam.

Die 18-jährige Carlie hat in weniger als zwei Jahren ihren Weg von der Angestellten eines McDonald’s Drive-ins in einer Kleinstadt in Wisconsin zu einer voll entwickelten Künstlerin und Songwriterin gemacht, die von stilprägenden Magazinen wie CR Fashion BookNylon, L’Officiel, Relix, Paper und weiteren porträtiert wurde.

Carlie hat in Eigenregie vier dynamische Durchbruch-Tracks veröffentlicht, die zusammen mehr als 60 Millionen Mal gestreamt wurden und ihr einen Platz auf der Liste „100 People Taking Over 2019“ des Paper Magazine einbrachten. Ihr Viralhit „Only One“ fand prominent auf der A-List Pop Playliste von Apple Music, einer von Taylor Swift kuratierten Apple Music Playliste und Spotifys Today’s Top Hits statt. HIER anhören.

Aktuelle Videos

News von Carlie Hanson