26.07.2012

"Two Way Street (Remix)": Audio

News-Titelbild - "Two Way Street (Remix)": Audio

"Two Way Street" nennt sich einer der Titel auf Kimbras tollem Debüt-Album "Vows", das seit vergangener Woche auch bei uns erhältlich ist.

Nachdem es vor einigen Tagen das Musikvideo zu dem Song gab, erfreut uns die Neuseeländerin heute mit einem Remix des Tracks.

Verantwortlich für den Remix zeichnet sich der preisgekrönte Produzent Damian Taylor. Der Kanadier hat in der Vergangenheit bereits mit Künstlern wie Björk und Arcade Fire gearbeitet. Und in diese Reihe passt die Sängerin nahtlos herein, denn Kimbra ist mit ihren 22 Jahren bereits eine Ausnahmefigur in Sachen musikalischer Kreativität und Individualität.

Kimbra selbst sagt gegenüber rollingstone.com zur Entstehung des Songs und zur Zusammenarbeit mit Damian Taylor: "Ich bin den Hollywood Blvd. (in Los Angeles) heruntergelaufen, und ich begann, über Straßen als Metapher für Liebe nachzudenken, daraus entstand der Song. Ich bin ein großer Fan von Björk und ich habe Damian Taylor kürzlich getroffen und begonnen, mit ihm zu arbeiten. Unsere erste Kollaboration ist sein Remix, und ich finde, er trägt den Song in eine wirklich aufregende Richtung."

Hört euch "Two Way Street" von Kimbra im Remix von Damian Taylor hier an.

Das Debüt-Album "Vows" von Kimbra ist beispielsweise bei iTunes und Amazon erhältlich.