10.09.2014

ZAZ öffnet die Studiotüren: Seht das Making-Of des neuen Albums "Paris"

News-Titelbild - ZAZ öffnet die Studiotüren: Seht das Making-Of des neuen Albums "Paris"

Am 07.11. veröffentlicht ZAZ ihr neues Album "Paris", auf dem sie die berühmtesten Songs über die "Stadt des Lichts" mit jazzigem Touch neu interpretiert. Das dritte Werk der Französin ist zugleich eine Liebeserklärung an die Stadt an der Seine, wo sie vor acht Jahren ihre Karriere in einem Cabaret und als Straßensängerin auf dem Montmartre begann.

Inzwischen ist die Singer / Songwriterin längst ein internationaler Star, doch Paris besitzt für sie immer noch eine ganze besondere Magie: "Paris verkörpert den unbeugsamen Geist der Freiheit, wie Maurice Chevaliers es in seinem Chanson Paris sera toujours Paris gesungen hat", erklärt ZAZ die Botschaft des Albums. "Selbst in den dunkelsten Stunden seiner Geschichte ist Paris immer die Stadt des Lichts gewesen."

Als Produzenten des Albums waren zwei echte Legenden an Bord: Quincy Jones und John Clayton. Überdies kann man sich auf Duette mit Nikki Yanofski und dem großen Charles Aznavour freuen. Hier könnt ihr schon jetzt einen Album-Teaser von "Paris" hören: