20.05.2015

Kid Rock eröffnet das kommende Konzert der Rolling Stones in Columbus

News-Titelbild - Kid Rock eröffnet das kommende Konzert der Rolling Stones in Columbus

Kid Rock als Vorband für eine andere Band? Normalerweise ein ziemlich abwegiger Gedanke, schließlich füllt der 44-Jährige selbst locker die Stadien. Es sei denn natürlich, Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood alias The Rolling Stones rufen.

Und das haben sie, denn Kid Rock wird am 30.05. die freudige Aufgabe übernehmen, die Show der Rock-Legenden im Ohio Stadion in Columbus zu eröffnen! Die Show ist das zweite Konzert auf der ZIP CODE-Tour der Rolling Stones, die am 24.05. in San Diego beginnt und durch insgesamt 15 Städte führt.

Für Kid Rock ist die Support-Show zugleich eine willkommene Aufwärmübung, schließlich er geht ab dem 24.06. selbst auf "First Kiss: Cheap Date"-Tour in den USA – dann übrigens mit Foreigner als Vorband.