12.06.2015

Hier ist die Video-Premiere von Jasmine Thompsons erster Single "Adore"

News-Titelbild - Hier ist die Video-Premiere von Jasmine Thompsons erster Single "Adore"

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, die erste selbstgeschriebene Single von Jasmine Thompson. Nun ist "Adore" da – und hält auf ganzer Linie, was man sich von der jungen UK-Sängerin versprach, die mit ihren Coverversionen bekannter Songs ein Millionenpublikum erreicht und bereits als Gastsängerin in den Hits von Robin Schulz ("Sun Goes Down") und ganz aktuell Felix Jaehn ("Ain't Nobody") glänzte. 

"Adore" ist ein sanft pulsierender Dance-Pop-Track, der von Jasmine Thompsons großer Liebe zur Musik handelt: "I adored you before I laid my eyes I laid my eyes on you / L’amour toujours I just can’t take my eyes can’t take my eyes off you", heißt es darin.

Pünktlich zum heutigen Single-Release gibt es nun auch die Video-Premiere zu "Adore". Unten könnt ihr den Clip ansehen, der unter Regie von Young Astronauts in Los Angeles gedreht wurde, wo Jasmine Thompson auch den Song aufnahm. Die Sängerin kommentiert: "Es hat so viel Spaß gemacht, das Video zu 'Adore' zu machen – wir haben es während meiner letzten Reise nach L.A. in diesem unglaublichen Haus in den Hügeln gefilmt. Es war so magisch mit all den Spiegeln und Pflanzen, die die Wände zierten. Eines Tages will ich mal in einem solchen Haus leben!"

Morgen Abend (13.06.) tritt Jasmine Thompson mit "Adore" live beim 5. Deutschen Webvideopreis in Düsseldorf auf. Die Gala läuft live im Fernsehen (EinsPlus, 19:00 Uhr) und wird außerdem auf den Internetseiten der ARD-Sender NDR, WDR, SWR und BR sowie des Schweizer Fernsehens gestreamt (ab 18:30 Uhr, inkl. Countdown mit 'Best-Of roter Teppich'). Alle Infos zu dem Event findet ihr unter www.webvideopreis.de.