24.07.2015

Simple Plan mit "I'll Do Anything","Boom" und "Responsibility" bei den AP Music Awards

News-Titelbild - Simple Plan mit "I'll Do Anything","Boom" und "Responsibility" bei den AP Music Awards

Am späten Mittwochabend gingen in Cleveland, Ohio die AP Music Awards des Musikmagazins Alternative Press über die Bühne. Unter den Live-Performern des Abends waren auch Simple Plan, die die Songs "I'll Do Anything" (2002)", "Boom" (2014) sowie ein Cover des Songs "Responsibility" von der amerikanischen Punkband MxPx spielten, für das der Frontmann Mike Herrera ihnen auf der Bühne Gesellschaft leistete. Seht euch den Auftritt unten an. 

Simple Plan arbeiten derzeit an der Fertigstellung ihres neuen Albums, von dem die Pop-Punkband aus dem kanadischen Montréal hofft, dass es noch im Oktober dieses Jahres erscheinen wird. Kürzlich wurde mit "Saturday" bereits der erste Vorgeschmack auf das fünfte Studioalbum veröffentlicht. Im Vlog #SPAlbum5 der Band könnt ihr am Ball bleiben, wie die Arbeit im Studio vorangeht.