19.08.2015

Hier ist das Musikvideo zu "Monstertruck", Ferris MCs Beitrag zum BuViSoCo 2015

News-Titelbild - Hier ist das Musikvideo zu "Monstertruck", Ferris MCs Beitrag zum BuViSoCo 2015

Was haben MySpace, die FDP, "Wetten, dass..?", Nirvana und deine Mudder gemeinsam? Ganz einfach: sie alle sind vom Monstertruck überfahren worden. Am Steuer sitzt Ferris MC, der seine neue Single "Monstertruck" mit einen passenden Musikvideo vorstellt, das ihr unten seht. Bahn frei für Ferris!

"Monstertruck" stammt von Ferris MCs aktuellem Album "Glück ohne Scherben". Mit dem Song geht der Musiker auch am 29.08. beim Bundesvision Song Contest (BuViSoCo) für Hamburg an den Start, der in diesem Jahr in Bremen statfindet und live im Fernsehen übertragen wird (ProSieben, 20:15 Uhr). 

Auf der Website von TV total, die das Event auch in diesem Jahr ausrichten – zum letzten Mal unter der Schirmherrschaft von Stefan Raab, der bekanntlich seinen Abschied aus dem Fernsehgeschäft verkündet hat – erfahrt ihr alles über den BuViSoCo 2015. Unter anderem erklärt Ferris MC, wieso er für Hamburg ins Rennen geht:

"Ich bin seit 20 Jahren Wahl-Hamburger! Ich liebe Hamburg! Ich will den Leuten ausserhalb Hamburgs die facettenreiche Musiklandschaft näher bringen. Und die Liebe, die mir Hamburg gibt, durch meine Teilnahme am BuviSoCo zurückgeben", so der 41-Jährige, der befindet: "Wer Hamburg nicht mag, hat die Kontrolle über sein Leben verloren". In diesem Sinne: Go, Ferris MC!

Wenn ihr beim BuViSoCo 2015 in Bremen live dabei sein wollt, um Ferris MC zu unterstützen und ihn sowie die weiteren Kandidaten – u.a.  Mark Forster, Yvonne Catterfeld, Donots, Glasperlenspiel, Lary, Gloria, Madsen – live zu erleben: Wir verlosen 1x2 Tickets für das Event in der ÖVB-Arena.

Im Herbst kommt Ferris MC samt Liveband auf Tour:

23.10. Bremen, Schlachthof
24.10. Lingen, Alter Schlachthof
09.11. Heidelberg, Karlstorbahnhof
10.11. Frankfurt, Zoom
11.11. Wiesbaden, Schlachthof
12.11. Münster, Skaters Palace
20.11. Duisburg, Grammatikoff
21.11. Kaiserslautern, Kammgarn
23.11. Düsseldorf, Zakk
24.11. Köln, Stadtgarten
25.11. München, Muffathalle
14.12. Berlin, Postbahnhof