28.08.2015

Bewegender Vater-Sohn-Song: BTNG veröffentlicht Musikvideo zu "Normal"

News-Titelbild - Bewegender Vater-Sohn-Song: BTNG veröffentlicht Musikvideo zu "Normal"

Wer deutschen Rap mag, kennt BTNG. Und lernt ihn in seiner neuen Single doch von einer komplett neuen Seite kennen. Denn nach den zuvor veröffentlichten Singles "Käfigtiger" oder "Gewachsen auf Beton" von seinem gleichnamigen, kommenden Debütabum – harter, kompromissloser Straßenrap – schlägt der ältere Bruder von Kevin Prince und Jérôme Boateng nun komplett andere Töne an. 

"Normal" nennt sich der bewegende Song, zu dem ihr unten das Musikvideo seht. Mit einfühlsamen Bildern wird darin die Beziehung von BTNG alias George Boateng (gespielt von Sven Martinek) und seinem Sohn erzählt – eine ganz besondere Beziehung, denn BTNGs Sohn wurde mit dem Down-Syndrom geboren. "Ich bin ein besonderes Kind. Papa findet’s nicht schlimm, er liebt mich, wie ich bin", heißt es in "Normal", das von den Schwierigkeiten des Alltags berichtet, aber auch – und ganz besonders – von dem großen Glück, das der Sohn in sein Leben brachte: "Papa sagt, ich hätte sein Leben gerettet: Ohne mich wär er in der Zelle verrreckt", wie es an einer anderen Stelle im Songtext lautet. 

"Normal" bekommt ihr mit drei weiteren Tracks als sofortigen Download, wenn ihr das Album "Gewachsen Auf Beton" (18.09.) bei iTunes vorbestellt. "Das Album wird sehr vielfältig klingen", verspricht BTNG. "Ich bin so breit aufgestellt, dass ich alle Genres bedienen kann: Bei mir gibt’s soundtechnisch mal auf die Fresse und dann wird es wieder poppig." Man darf gespannt sein!