04.02.2016

Auf dieses Live-Spektakel kann man sich bei der kommenden Tour freuen

News-Titelbild - Auf dieses Live-Spektakel kann man sich bei der kommenden Tour freuen

Im Juni kommen Disturbed mit ihrem aktuellen Album "Immortalized" live nach Deutschland – für zwei Headliner-Shows sowie Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park. Und wie Frontmann David Draiman jetzt in einem Interview mit dem amerikanischen Radiosender Q105.1 verrrät, kann man sich dabei auf einiges gefasst machen:

"Wir haben Produktionselemente, die man zuvor nicht nur bei keiner Disturbed-Performance gesehen hat, sondern einige davon sind in einer Live-Situation überhaupt noch nie ausprobiert worden", so der Frontmann, der ankündigt: "Es ist ein langes Set – wir tauchen tief in unseren Katalog ein. Und so viel will ich verraten: es wird explosiv."

Wenn das mal nicht viel versprechend klingt! Hier sind die kommenden Live-Dates in der Übersicht, unten seht ihr das Video zur aktuellen Single "Sound Of Silence", eine Cover-Version des Klassikers von Simon & Garfunkel (1964).

Disturbed live 2016

03.-05.06. Rock am Ring, Flugplatz Mendig / Vulkaneifel
03.-05.06. Rock im Park, Nürnberg/Zeppelinfeld
14.06. Berlin, Huxleys Neue Welt

15.06. Hamburg, Docks