13.04.2016

Das Video zu "Singing In The Rain" enthüllt: Simple Plan waren schon 1964 Popstars

News-Titelbild - Das Video zu "Singing In The Rain" enthüllt: Simple Plan waren schon 1964 Popstars

Simple Plan machen eine Zeitreise – im Video zu "Singing In The Rain". Unten seht ihr das Video, in dem die Kanadier bei einem Band-Battle im Jahr 1964 auftreten – der Beginn einer Karriere im Showbusiness der damaligen Zeit, die Pierre, Chuck, Seb, Jeff und David schon bald zu einem echten Pop-Phänomen á la The Beatles macht, mit allen Höhen und gelegentlichen Tiefen.

"Das Video zu 'Singing In The Rain" ist ein Liebesbrief an einen unsere absoluten Lieblingsfilme, 'That Thing You Do'", kommentiert die Band. "Er dreht sich um die beglückende Kraft, die drei Akkorde, ein Drumbeat und eine eingängige Melodie auf die die Leben derer haben können, die sie kreiert haben. Das Video nimmt einen mit auf eine magische Reise, vom Proben in einer Garage über das Auftreten in Stadien und Erobern der Charts. Und die Achterbahnfahrt, die die Musikindustrie ist: sowohl aufregend und außergewöhnlich als auch  herzzerreißend und zartbitter. Wir hatten eine Menge Spaß, als wir das Video gefilmt hatten und wir hoffen, dass es euch gefällt und zum Lächeln bringt."

Im Mai sind Simple Plan mit ihrem aktuellen Album "Taking One For The Team", auf dem auch "Singing In The Rain" zu finden ist, erneut auf Tour in Deutschland: 

06.05. Stuttgart, LKA Longhorn
10.05. Frankfurt, Batschkapp
21.05. Berlin, Astra