06.06.2016

Joe Goddard (Hot Chip) und Ben Pearce legen Remixe von "Someone That Loves You" vor

News-Titelbild - Joe Goddard (Hot Chip) und Ben Pearce legen Remixe von "Someone That Loves You" vor

Mit ihrem warmen, analogen und atmosphärisch dichten Electro-Soul haben sich HONNE in den letzten Monaten viele Freunde gemacht – auch bei den lieben Kollegen. Wie beispielsweise Joe Goddard von Hot Chip, der die Liebe in Form eines Remixes der aktuellen Single "Someone That Loves You" erwidert.

In seiner Bearbeitung schreibt Goddard die BPM-Zahl ein gutes Stück nach oben und legt vielschichte neue Klänge über den Gesang von HONNEs Andy und Gastsängerin Izzy Bizzu. Unten hört ihr den Remix. Eine weitere gelungene Bearbeitung kommt vom britischen DJ und Producer Ben Pearce, dessen spannungsgeladenen, düster angehauchten Remix ihr bei All Things Go hört. Unten könnt ihr zum Vergleich das Musikvideo mit der Originalversion ansehen, die auf dem kommenden Debütalbum "Warm On A Cold Night" (22.07.) von HONNE zu finden ist. Beim Vorbestellen des Albums bekommt ihr den Song und vier weitere schon jetzt als Download. 

"Someone That Loves You" handelt von einer verbotenen Liebe, bei der sich keiner der beiden Beteiligten den ersten Schritt traut: "Don't touch me / Boy I want you / Not allowed to / You have someone that loves you". Die weibliche Sicht der Dingle in "Someone That Loves You" liefert die britische Singer-Songwriterin Izzy Bizu, die in diesem Jahr für einen BRIT Award in der Kategorie "Critic’s Choice" nominiert war.

Wer HONNE in der nächsten Zeit live sehen möchte, hat dazu wie folgt die Gelegenheit: 

29.07. Stuttgart Festival, Stuttgart
30.07. Appletree Festival,  Diepholz
19.08. Artlake Festival, Niederlausitzer Heidelandschaft
20.08. MS Dockville, Hamburg