26.07.2016

HONNE am Morgen und am Abend

News-Titelbild - HONNE am Morgen und am Abend

Die Woche ging ausgesprochen klasse los: Am gestrigen Montagmorgen waren beiden Briten James und Andy, den meisten besser bekannt als Electro-Soul-Duo HONNE, beim ARD-Morgenmagazin. Im Interview fielen dann so Sätze wie: "Die Texte sind sehr romantisch. Wir sprechen über Beziehungen, auf sehr positive Art und Weise. Man kann sich gut verlieben, wenn man unserer Musik hört." Und die zwei, die früher als Musiklehrer gearbeitet haben, erzählen, wie sie einen Song schrieben, als ihre Schüler einfach nicht aufgetaucht sind.

Sehr lustig, charmant und sehenswert das ganze - die Sendung ist in der ARD-Mediathek zu sehen, ebenso wie "Someone That Loves You", das sie anschließend unplugged mit Sängerin Naomie Scarlett, akustischer Gitarre und etwas Keyboard performten.

Und heute Abend geht es dann weiter mit HONNE und dem Album-Prelistening, das die zwei bei Twitter starten; einige Infos dazu gibt's auf HONNEs Facebook-Page.