19.10.2016

Bruno Mars eröffnet die American Music Awards 2016

News-Titelbild - Bruno Mars eröffnet die American Music Awards 2016

Wenige Tage nach seinem Auftritt bei den MTV EMA in Rotterdam am 06.11. hat Bruno Mars die nächste ganz große Performance auf dem Zettel: Der 31-Jährige wird die Gala zu den American Music Awards 2016 in Los Angeles eröffnen, die weltweit größte Award-Show für Fan-Votings, die am 20.11. in Los Angeles stattfindet und vom amerikanischen Fernsehsender ABC live aus dem Microsoft Theater übertragen wird (20:00 Uhr lokaler Zeit / 02:00 Uhr deutscher Zeit).

Der Auftritt markiert zugleich Bruno Mars’ erste Performance bei den American Music Awards. Siegreich war der Hawaiianer dort bereits: 2011 konnte er den Preis für "Favorite Pop/Rock Male Artist" mit nach Hause nehmen; insgesamt war er bei den AMA bereits siebenmal nominiert. 

Bruno Mars veröffentlichte vor wenigen Tagen seine neue Single "24K Magic", Vorbote des gleichnamigen Albums, das am 18. November erscheint. Den Song bekommt ihr beim Vorbestellen des Albums als Sofort-Download, das offizielle Musikvideo seht ihr unten.