12.12.2016

Wenn das mal keine BFF sind: Kehlani und Little Simz in ihrem Musikvideo zu "Table"

News-Titelbild - Wenn das mal keine BFF sind: Kehlani und Little Simz in ihrem Musikvideo zu "Table"

Die Chemie ist bestens zwischen Kehlani und Little Simz, das bewiesen die R&B-Sängerin aus dem kalifornischen Oakland und ihre Londoner Rap-Kollegin kürzlich, als sie ihren gemeinsam Song "Table" über SoundCloud teilten und kommentierten: "The song isn't even mixed we just loved it and decided to share".

Nun hat der Track ein launiges Musikvideo bekommen, in dem die beiden Freundinnen durch London spazieren und die Zeilen des Songs vortragen, der davon handelt, dass sie beide verdammt gute Partien für potenzielle Partner sind: "I’ve been a real down to earth chick, never surface / I pick a backpack over a purse chick / Never at ya service, here for your worstest / Ha, don't I sound perfect?", singt Kehlani, doch wie wir von Little Simz erfahren, sind natürlich gerade die interessanten Frauen selten frei von Problemen mit sich und der Welt: "Too much shit on my mental, don't pretend like you get it / You would call me a medic, if you knew where my head is". Am Ende des Videos sind Kehlani und Little Simz dann noch dabei zu sehen, wie sie ihren Song live bei einem Konzert vortragen.

Seht euch das Musikvideo zu "Table" von Kehlani feat. Little Simz unten an. Der von Jahaan Sweet, DJ Dahi und DJ Relly Rell produzierte Song ist bisher nur über SoundCloud zu hören, doch dafür kann man sich beim Vorbestellen des kommenden Debütalbums "SweetSexySavage" von Kehlani (27.01.2017) schon jetzt drei Songs als Download holen.

Ab Mittwoch gehen zudem die Tickets für die Kehlanis kommende Tour in den allgemeinen Vorverkauf, Support bei allen Konzerten ist Noodles:

14.03. Berlin, Astra
18.03. München, Technikum
24.03. Frankfurt, Gibson
26.03. Köln, Essigfabrik
27.03. Hamburg, Uebel & Gefährlich