24.02.2017

Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign = "Swalla": Jetzt das Lyric Video sehen

News-Titelbild - Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign = "Swalla": Jetzt das Lyric Video sehen

Was Jason Derulo anfasst, wird zum Hit: "Talk Dirty", "In My Head", "Wiggle", "Watcha Say", "Want to Want Me" … die Liste der letzten Jahre ist lang. Und sie wird heute um einen Song länger, denn der US-Star hat seinen brandneuen Song "Swalla" am Start. Und er ist nicht allein: Nicki Minaj und Ty Dolla $ign lauten die hochkarätigen Gäste der Single. "Ich bin ein Fan von beiden und dachte mir, dass sie perfekt zu dem Track passen", kommentierte Derulo kürzlich gegenüber "Billboard".

Das kann man nach dem Hören des Songs nur bestätigen! Zu einem slicken Dancehall-Dance-Beat von Produzent Ricky Reed hauen sich die drei Stars fröhlich die Zeilen um die Ohren. "All you girls in here, if you're feeling thirsty / Come on take a sip 'cause you know what I'm servin', ooh", singt Jason Derulo, bevor Ty Dolla $ign im Refrain dem guten alten Ol' Dirty Bastard eine Ehre erweist: "Shimmy shimmy shimmy yay, shimmy yah / Bad girls gon' swalla-la-la", und auch Nicki Minaj besticht einmal mehr mit ihrem ureigenen Wortwitz: "Bad gyal nuh swalla nuttin, word to the Dalai Lama / He know I'm a fashion killa, word to John Galliano / He copping that Valentino, ain't no telling me "no"/ I'm that bitch, and he know, he know".

Diese und alle weiteren Songzeilen könnt ihr unten im Lyric Video nachlesen und auswendig lernen. Oder ihr holt euch gleich den Song als Download / Stream.