06.07.2017

"Who does it better than that?!", ruft Jimmy Fallon nach Sheryl Crows Auftritt mit "Halfway There"

News-Titelbild - "Who does it better than that?!", ruft Jimmy Fallon nach Sheryl Crows Auftritt mit "Halfway There"

Jimmy Fallons derzeitiger Schnauzbart ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, die Stimme seines musikalischen Gastes hingegen wunderbar vertraut: Sheryl Crow war in seiner "The Tonight Show" zu Gast, um "Halfway There" vorzustellen, die aktuelle Single ihres neuen Albums "Be Myself".

Einen Bass in der Hand und ein "Wonder Woman"-T-Shirt am Körper, spielte die Musikerin eine wunderbar lässige Performance ihres Songs, der davon handelt, dass man trotz unterschiedlicher Lebensentwürfe bereit sein muss, Kompromisse mit dem Gegenüber einzugehen, wenn man gemeinsam etwas erreichen will: "But you know what's best / And I know what's best /Let's just agree to disagree / And give this thing a rest".

Unten seht ihr den Auftritt, bei dem Sheryl Crow von einer Liveband begleitet wurde – und den Jimmy Fallon im Anschluss mit den Worten kommentierte: "Sheryl Crow! Who does it better than that?!".