08.09.2017

Stone Sour machen sich auch als Steel Panther ausgezeichnet – zumindest in diesem schrägen Video

News-Titelbild - Stone Sour machen sich auch als Steel Panther ausgezeichnet – zumindest in diesem schrägen Video

Was Stone Sour mit den Glam-Metal-Koryphäen Steel Panther zu tun haben? Nun, zum einen gehen beide in Kürze gemeinsam auf US-Tour, wie ihr als Fans von Corey Taylor und Co. vielleicht mitbekommen habt. Zum anderen… spielen Stone Sour im neuen Musikvideo der Band zum Song "Wasted Too Much Time" mit! 

Das ist – in bester Steel-Panther-Tradition – mit mindestens einem Augenzwinkern zu betrachten, eigentlich sogar eher mit zwei, was jedoch schade wäre, denn dann würde euch einiges des spinnerten, ziemlich anstößigen und verdammt lustigen Inhaltes entgehen. 

Kurz gesagt geht es um eine Hausparty, bei der es ziemlich hoch hergeht. Mittendrin: Stone Sour als Partykapelle alias billige Kopie von Steel Panther. Besonders Corey Taylor ist als Michael-Starr-Verschnitt mit pinker Hose und Glitzerfäden ein echter Hingucker. Regisseur des Videos ist Steel-Panther-Drummer Stix Zadinia, der kommentiert: "Having sex with living, human women and directing music videos are my two favorite things to do". 

Da eine Hand bekanntlich die andere wäscht, werden Steel Panther übrigens auch im nächsten Video von Stone Sour mitspielen. Haltet die Augen offen! Im November sind Stone Sour mit ihrem aktuellen Album "Hydrograd" auf Tour in Deutschland: 

19.11. Frankfurt, Jahrhunderthalle
20.11. Berlin, Columbiahalle
27.11. Hamburg, Sporthalle
10.12. Köln, Palladium
11.12. München, Zenith