22.09.2017

Zum 40. Jubiläum von "Heroes": Hier zwei brandneue Remixe des Songs hören

News-Titelbild - Zum 40. Jubiläum von "Heroes": Hier zwei brandneue Remixe des Songs hören

"Heroes" – kaum ein Song wird so mit David Bowie in Verbindung gebracht wie das Stück aus dem Jahre 1977. Morgen feiert es sein 40. Jubiläum als Single-Veröffentlichung. Zu diesem Anlass ist der Track heute als Special Limited Edition 40th Anniversary 7-Zoll Picture Disc erschienen, und nicht nur das: Klax und von Filburt haben speziell für das Jubiläum zwei brandneue Mixe von "Heroes" angefertigt, die ihr unten anhören könnt – der eine ein experimenteller Electronica-Remix, der andere ein raviger Rework.  

KLAX kommentiert: "Seit unserer Geburt ist Bowie in unserem kollektiven Bewusstsein und hat zweifellos einen enorm großen Einfluss auf unsere musikalische Entwicklung ausgeübt. Von allen ‚Epochen‘ Bowies gehört die ‚Berlin-Trilogie‘ für uns zu den wichtigsten Phasen, und der Song „Heroes“ sticht als einer der großartigsten Songs aus dieser Zeit heraus. Dass wir die Gelegenheit bekamen, einem solch ikonischen Track unseren eigenen Touch zu geben, war so respekteinflößend wie überraschend. Wir wollten die Emotionen des Originaltracks bewahren und ihn gleichzeitig fest in das ‚Hier und Jetzt‘ einbetten, ganz im Sinne von Bowies fortschrittlichem Denken und seinem grenzüberschreitenden Erbe. Es war wahrscheinlich der Remix, der uns unter den höchsten Druck stellte, dem wir je ausgesetzt waren, aber wir sind wirklich glücklich mit dem Ergebnis und hoffen, dass andere es genau so empfinden."

Filburt sagt: "Es war eine sehr große Ehre mit dem Originalmaterial arbeiten zu können. Als ich die Basis der Single hörte, bekam ich sofort eine Gänsehaut. Für mich ist David Bowie immer ein Ausnahmetalent gewesen und dieser Song spiegelt den Drang nach Freiheit und Veränderung wider. Während ich am Remix arbeitete, war es mir wichtig, die Atmosphäre des Originals in ein neues, aktuelles Zeitalter zu übertragen, aber auch, mit dem Groove ein klassisches Disco-Feeling zu erzeugen."

"Heroes" wird auch  auf Englisch, Deutsch und Französisch in der umfangreichen Box David Bowie  "A New Career In a New Town" (1977-1982) enthalten sein, die kommende Woche Freitag (29.09.) erscheint. Es ist die dritte Box in einer ganzen Serie, die Bowies Karriere weit 1969 präsentiert. Kommenden Dienstag (26.09.) gibt es anlässlich der Veröffentlichung des Box-Sets ein Live-Stream-Event aus den Berliner Hansa-Studio, in dem Teile seines bahnbrechenden Albums "Low" sowie "Heroes" produziert wurden. Bei dem Live-Event wird es ein Question & Answer mit Gästen geben, darunter Carlos Alomar (Bowies Gitarrist von 1974 bis 1987), Edu Meyer (ehemals Toningenieur in den Hansa-Studios) und Chris Duffy (Sohn des Fotografen Brian Duffy und Direktor des Duffy-Archivs), die über Bowie Werk von 1977 bis 1982 sprechen werden. Auf David Bowies Facebook-Seite werden dazu am Tag des Events bisher unveröffentlichte Audio-Streams abrufbar sein.