18.12.2017

Seht die Auftritte von Ed Sheeran, Rita Ora, James Blunt, Kelly Clarkson im TVOG-Finale

News-Titelbild - Seht die Auftritte von Ed Sheeran, Rita Ora, James Blunt, Kelly Clarkson im TVOG-Finale

Kinder, war das ein Schaulaufen der Superstars gestern Abend im Finale von "The Voice of Germany" – Ed Sheeran, Rita Ora, James Blunt und Kelly Clarkson gaben sich allesamt die Ehre. Gemeinsam mit den Finalkandidaten performten sie ihre aktuellen Songs – live und angefeuert durch eine druckvolle Band. Los ging es mit Ed Sheeran, der gemeinsam mit den vier Finalisten BB Thomaz, Anna Heimrath, Natia Todua und Benedikt Köstler seine Hits "Castle on the Hill" und "Shape of You" präsentierte und am Ende seine aktuelle #1-Single "Perfect", im weiteren Verlauf der Sendung sangen außerdem Kelly Clarkson zusammen mit BB "Love So Soft", James Blunt mit Anna "Don't Give Me Those Eyes" und Rita Ora – die bereits zum dritten Mal in der aktuellen TVOG-Staffel mitwirkte–, lieferte mit Benedikt eine Gute-Laune-Performance von "Anywhere". Als fünfter Stargast komplettierte Beth Ditto das Finale, das ab 20:15 Uhr live bei Sat.1 ausgestrahlt wurde. Strahlende Gewinnerin der siebten Staffel von "The Voice of Germany" war am Ende Natia aus dem Team von Samu Haber. Glückwunsch! Seht euch hier die Performances mit den Stars an: