10.01.2018

Bruno Mars und Cardi B bringen ihren "Finesse"-Remix" zu den Grammy Awards

News-Titelbild - Bruno Mars und Cardi B bringen ihren "Finesse"-Remix" zu den Grammy Awards

Die größte Nacht in der Musikwelt ist soeben noch ein bisschen größer geworden, denn die amerikanische Recording Academy hat einen weiteren Schwung an Live-Performern für die Verleihung bekannt gegeben, die am 28. Januar in New York über die Bühne geht. Allen voran: Bruno Mars und Cardi B, die ihren allseits gefeierten neuen Remix des Mars-Songs "Finesse" auf die Bühne des Madison Square Gardens bringen werden. 

Bruno Mars ist bei den Grammys nach JA- Z und Kendrick Lamar außerdem der Künstler mit den drittmeisten Nominierungen, sechs ingesamt, darunter "Album Of The Year" und "Best R&B Album" ("24K Magic"), "Record Of The Year" ("24K Magic") sowie "Song Of The Year", "Best R&B Performance" und "Best R&B Song" ("That's What I Like"). Auch Cardi B ist zweifach nominiert, in den Kategorien "Best Rap Performance" und "Best Rap Song". 

Außerdem als Live-Acts neu bestätigt sind die Nominierten Luis Fonsi & Daddy Yankee, Kesha und SZA sowie Alessia Cara, Khalid und Logic, die sich für einen gemeinsamen Auftritt zusammenfinden werden. Zu einem früheren Zeitpunkt waren bereits Childish Gambino, Lady Gaga, Little Big Town, Patti LuPone, P!nk und Ben Platt als Live-Acts bestätigt worden. Ein beeindruckendes Line-up!