15.03.2018

Kaleo spielen im August ein Konzert im Hamburger Stadtpark

News-Titelbild - Kaleo spielen im August ein Konzert im Hamburger Stadtpark

Der Hamburger Stadtpark ist für Kaleo so etwas wie Wimbledon für Boris Becker: heiliger Rasen. Im letzten Jahr spielten sie hier nicht nur eine ausverkaufte Open-Air-Show, sondern eröffneten obendrein vor zehntausenden Fans für die Rolling Stones. Es sind also gute Nachrichten, dass die isländische Band diesen Sommer mit ihren Songs wie "Way Down We Go", "All The Pretty Girls" und "No Good" erneut für ein Konzert in den Stadtpark kommt, am 15. August. Tickets sind ab dem morgigen Freitag (16.03.), 10:00 Uhr hier erhältlich.