10.04.2018

So gut war die Co-Moderation & Live-Auftritt von Cardi B in der "The Tonight Show"

News-Titelbild - So gut war die Co-Moderation & Live-Auftritt von Cardi B in der "The Tonight Show"

Läuft bei Cardi B: Ihr am Freitag veröffentlichtes Debütalbum "Invasion of Privacy" ist das Nummer-1-Thema in der Musikwelt und wird von euphorischen Reaktionen überhäuft, am Wochenende teilte sie im Rahmen ihres Auftritts bei "Saturday Night Live" die frohe Kunde mit der Welt, dass sie und ihr Verlobter, Rapper Offset von Migos, das erste Kind erwarten – und gestern Abend konnte man die Bronx-Rapperin als ersten Co-Host ever in der Geschichte von "The Tonight Show" mit Jimmy Kimmel erleben, Live-Performance inklusive. 

Cardi B war in der gesamten Sendung präsent und begeisterte mit ihrer erfrischenden Art, ihrem guten Humor und ihrer eigenwilligen Weise, zu sprechen und Trademark-Geräusche einzustreuen. Unter anderem würzte die 25-Jährige den Anfangs-Monolog von Jimmy Kimmel mit ihren Sprüchen (und teilte gut gegen Donald Trump aus), spielte mit dem Moderator eine Runde "Box of Lies" und sprach mit ihm über ihre ganz eigene Art, zu sprechen sowie ihre Pläne, ihren Babybauch mit auf die kommende Tour mit Bruno Mars zu bringen. 

Und dann war da noch die Live-Performance – "Money Bag" feierte TV-Premiere und wurde von Cardi B in platinblonder kurzer Perücke feurig gerappt, begleitet von Studioband The Roots und einer Gruppe von Tänzerinnen. Seht euch alle Mitschnitte unten an und hört das Album "Invasion of Privacy" im Stream, das ihr euch anschließend ganz bestimmt holen wollt