26.06.2018

Im Musikvideo zu "Caught In the Middle" flüchten Paramore vor Monsterfrüchten

News-Titelbild - Im Musikvideo zu "Caught In the Middle" flüchten Paramore vor Monsterfrüchten

Saftig buntes Obst ist eine schöne Sache – zumindest, solange es nicht überlebensgroß durch die Landschaft rollt und einen zu zermalmen droht. Paramore geht es so, im neu veröffentlichten Musikvideo zu ihrem Song "Caught In the Middle"

Darin sind Hayley Williams und ihre Jungs in einer psychedelisch-bunten Welt gefangen, die an Musikvideos aus den späten 1980er-Jahren erinnert – passend zum Song, der New-Wave-Einflüsse mit einem hinreißenden Pop-Appeal mischt, während Hayley Williams die dazu passenden Zeilen singt: "Nostalgia's cool, but it won't help me now", denn: "I'm just a little bit caught in the middle / I try to keep going but it's not that simple"

Zwischen den Stühlen sitzen – das passiert uns wohl allen hin und wieder. Beim nächsten Mal einfach so machen wie Paramore: sich in die neonbunte Traumwelt des Videos flüchten, in dem die Band unter anderem im Weltraum schwebt und auf Instrumenten aus Licht spielt. Wenn da nur nicht diese riesigen Früchte wären, die einen aus dem Tagtraum reißen… Seht euch den Clip hier an, der wie bisher alle Videos zum aktuellen Album "After Laughter" von Computer Team realisiert wurde.