20.08.2018

Am 28.09. kommt das neue Album "New York Narcotic", hier ist der Vorbote "Goodbyes"

News-Titelbild - Am 28.09. kommt das neue Album "New York Narcotic", hier ist der Vorbote "Goodbyes"

Nachdem The Knocks zuletzt mit den Songs "Shades" und "Ride Or Die" (Letzteres samt einem großartigen, Kultfilme parodierenden Musikvideo) von sich hören machten, gibt es nun einen weiteren Songs des New Yorker Electro-Duos, und nicht nur das: auch ein Album ist am Horizont. 

Beginnen wir mit dem Song: "Goodbyes", das einmal mehr durch kunstvoll ausgewählte Soul-Samples überzeugt, die mit funky Drum-Machine-Beats eine musikalische Verbindung eingehen, die mindestens so gelungen Vintage ist wie das Musikvideo, das ihr unten seht: gefilmt auf VHS und angereichert um Animationen im Stil von Keith Haring und Michael Basquiat, hängen The Knocks und ihre Gang in ihren liebsten Spots in der Lower East Side von New York ab und haben eine gute Zeit. Fehlt eigentlich nur noch Method Man: der MC vom legendären Wu-Tang Clan bereichert den Song mit einigen schneidend scharfen Zeilen, außerdem zeigt The Knocks' JPatt seine Künste am Mic. 

Die Verbindung zum Hip-Hop ist bei The Knocks eine sehr organische: Bevor sie sich in Richtung Electro orientierten, waren sie in den frühen und mittleren 2000ern gefragte Hop-Hop-Produzenten für Künstler wie AZ, Cormega, Dipset, G Unit, The Lox, MOP, The Game, Bun B, Doggpound Gang, Nicki Minaj, N.O.R.E, Mobb Deep, Lil Wayne und weitere. 

Wie versprochen gibt es außerdem Album-News: Am 28. September erscheint mit "New York Narcotic" das zweite Album von The Knocks. Das ebenfalls sehr 90er-Südstaaten-Hip-Hop-inspirierte Cover könnt ihr euch samt einem persönlichen Statement der Band unten ansehen, das Album könnt ihr ab jetzt vorbestellen und erhaltet dann "Goodbyes (feat. Method Man)",  "Shades"und "Ride Or Die (feat. Foster The People)" als Vorab-Download.