14.09.2018

Deep Techno mit satten Klängen und schroffen Kanten: Hört die neue EP "Extase/Manie"

News-Titelbild - Deep Techno mit satten Klängen und schroffen Kanten: Hört die neue EP "Extase/Manie"

Wenn ihr Clubgänger seid, hattet ihr vielleicht schon das Glück, Julian Wassermann an den Decks zu erleben. Ob Watergate in Berlin, Harry Klein in München oder Uebel & Gefährlich in Hamburg – der in München beheimatete DJ und Producer ist regelmäßig Gast in den angesagten Venues.

Alle anderen können sich über seine neue EP "Extase/Manie" freuen, die ab heute erhältlich ist und zwei Tracks desselben Namens enthält. Mit seinem melodischen Techno, der auf faszinierende Weise zwischen satten, tiefen Klängen und schroffen, minimalistisch-düsteren Elementen wechselt, gehört Julian Wassermann zu den derzeit spannendsten Protagonisten der internationalen Dance Music. 

Holt euch die EP als Download / Stream und seht euch unten Visuals zu beiden Tracks an. Live könnt ihr Julian Wassermann in der nächsten Zeit wie folgt erleben: 

15.09. Hannover, Weidenmann
21.09. Berlin, Ritter Butzke
22.09. München, Harry Klein
20.10. Passua, Villa Open Air
27.10. München, Harry Klein
31.10. Nürnberg, TBA
03.11. Oberguenzenburg, Mandoora Indoor Club Festival
03.11. Oberhaindlfing, Geltl's
10.11. Fürth, Frieda
17.11. Rosenheim, TONmeisterei

 

 

 

 

 

 

 

 

das ist das Video zu Manie: 

 

Das zu Extase: https://youtu.be/qd_OEeD97kc