21.09.2018

Disturbed geben euch "A Reason To Fight": Hört den gefühlvollen neuen Song hier an

News-Titelbild - Disturbed geben euch "A Reason To Fight": Hört den gefühlvollen neuen Song hier an

"A Reason To Fight" – der neue Song von Disturbed ist ein kraftvoller Aufruf, auch in finstersten Momenten die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht aufzugeben: "The image in your eyes / Reflecting the pain / That has taken you / I hear it in your voice / So ridden with shame / From what's ailing you", singt Frontmann David Draiman über eine gefühlvoll gezupfte Gitarre und Melodien, die Erinnerungen an Led Zeppelins Klassiker "Stairway To Heaven" (1971) wachrufen, und ruft beschwörend: "I won’t give up / When the demon that’s inside you, is ready to begin / And it feels like it’s a battle that you can never win / When you’re aching for the fire, and begging for your sin". Denn: "When there’s nothing left inside / There’s still a reason to fight.". Denn: "When there's nothing left inside / There's still a reason to fight."

Hört euch "A Reason To Fight" unten an und holt euch den Track als sofortigen Download beim Vorbestellen des kommenden Albums "Evolution" von Disturbed, das am 19. Oktober erscheint. Wie die Band kommentiert, ist das kommende Werk "ohne Zweifel das gewagteste Album unseres Lebens" und "beinhaltet die abenteuerfreudigste und vielseitigste Kombination musikalischer Stile und Stimmungen, an der wir uns in unserer Karriere jemals versucht haben. Jeder Song hat seine ureigene Identität, Atmosphäre und Kraft. Die Schreib- und Aufnahmeprozesse, die zu diesem Album geführt haben, waren für uns ein wahrhaft emotionales und magisches Erlebnis, bei dem wir ohne Mauern oder Beschränkungen kreativ waren oder uns schlicht dahin haben treiben lassen, wo die jeweilige musikalische Inspiration des Tages uns hinführte. Inspiriert von einigen der großen Classic-Rockalben unserer Jugend, ist es anders als alles, was wir je zuvor erschaffen haben".

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Disturbed (@disturbed) on