11.12.2018

So schön klingt es, wenn Clara Mae "Call Your Girlfriend" von ihrer erklärten Lieblingskünstlerin Robyn covert

News-Titelbild - So schön klingt es, wenn Clara Mae "Call Your Girlfriend" von ihrer erklärten Lieblingskünstlerin Robyn covert

Als Clara Mae im Sommer eine Live-Session für Billboard in New York spielte, hatte sie auch einen Cover-Song ihrer erklärten "Lieblingskünstlerin" im Programm – "Call Your Girlfriend", den Track ihrer schwedischen Kollegin Robyn aus dem Jahr 2010 (unten zu sehen ab Minute 4:00). Und wie es so ist, wenn man etwas mit besonders viel Leidenschaft tut: es wird oft besonders gut. Kaum überraschend also, dass sich Maes wunderschöne, reduzierte Piano-Version zu einem echten Viral-Hit entwickelte – und sie sich schließlich entschied, den Song als offizielle Single-Version zu veröffentlichen. Unten seht ihr das begleitende Video, in dem es Eindrücke aus dem Studio von Clara Maes Vater in Schweden gibt, wo sie den Song aufnahm, und sie eingangs schildert, wie es zu den Aufnahmen kam. "Call Your Girlfriend" in der Interpretation von Clara Mae bekommt ihr als Download / Stream