12.12.2018

Tegan and Sara gehen unter die Buchautoren: 2019 erscheinen die Memoiren "High School"

News-Titelbild - Tegan and Sara gehen unter die Buchautoren: 2019 erscheinen die Memoiren "High School"

Tegan and Sara veröffentlichen im Herbst 2019 ihre erste Autobiografie. Betitelt "High School", ist das Buch in unterschiedliche Kapitel unterteilt, in denen die beiden Zwillingsschwestern abwechselnd ihre Sicht der Dinge darlegen. Wie man der offiziellen Pressemitteilung des Verlages MCD entnehmen kann, wird das Buch die persönlichen Erfahrungen von Tegan und Sara Quin seit ihren frühesten Tagen nachverfolgen, von ihrer Kindheit und Jugend im kanadischen Calgary über ihre Entwicklung zu Musikern – "Drogen, Alkohol, Liebe und Freundschaft" inklusive – bis hin zu Vorreitern der LGBTQ-Bewegung. 

"Wie habt ihr eure Band angefangen? Wann wusstet ihr, dass ihr gay seid? Wie wart ihr vor Tegan and Sara? Wir haben zwanzig Jahre damit zugebracht, simple Antworten auf diese komplizierten Fragen zu geben", erklären Tegan and Sara. "Das Schreiben von 'High School' gibt uns die Möglichkeit, unsere persönlichen Geschichten zu erzählen, die unsere Beziehung als Schwestern, Musiker und queere Girls geformt haben."

"High School" wird am 24. September 2019 als Hardcoverbuch erscheinen und kann schon jetzt vorbestellt werden