17.12.2018

Am 11. Januar kommt das Debütalbum "we", hier ist der Song + Video "t-shirt"

News-Titelbild - Am 11. Januar kommt das Debütalbum "we", hier ist der Song + Video "t-shirt"

"You broke my heart and all I got was this t-shirt" – diese ernüchternde Feststellung macht gnash in seinem neuen Song "t-shirt". Zugleich kündigt der Sänger und Songwriter damit auch sein sehnlichst erwartetes Debütalbum an. "we" heißt es und ihr könnt es bereits am 11. Januar in den Händen halten, in weniger als einem Monat also. Beim Vorbestellen des Albums gehören auch neben "t-shirt" schon jetzt fünf weitere, vorab veröffentlichte Songs euch: "imagine if", "nobody’s home", "dear insecurity (feat. ben abraham), "the broken hearts club" sowie natürlich der erste große Hit "i hate u, i love u (feat. olivia o’brien).

Unten seht ihr das Musikvideo zu "t-shirt" – ein Song, der von einer gescheiterten Beziehung handelt, über die gnash noch lange nicht hinweg ist. Umso mehr klammert er sich an das einzige physische Überbleibsel in seiner Wohnung: "It kills me to admit that I still want this bad / And I try to forget all the feelings I had / But each time that I look in my closet, I can't / 'Cause I still got your t-shirt, do you want it back?", singt gnash in dem Song, der mit ungewohnt rockigen Klängen und Mitsing-Refrains daherkommt und damit eine interessante neue Facette an dem 25-Jährigen aus Los Angeles aufzeigt. 

Über seine Musik sagt er: "Wenn du mir zuhörst, hoffe ich, dass es dir danach besser geht. Das meine ich wörtlich in dem Sinne, dass du ein besseres Verständnis davon erlangst wie du fühlst, weil du mich in einem Song so viel fühlen siehst. Es ist eine Welt, in der jeder akzeptiert wird und wir alle miteinander Verbindung aufnehmen können. Ich liebe das.“  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

billboard papi :): we 1/11/19 tag me if u see them in LA, there’s 16!

A post shared by gnash (@gnash) on