15.01.2019

Im neuen Song "Trashbag Baby" singen die Becker-Brüder erstmals gemeinsam

News-Titelbild - Im neuen Song "Trashbag Baby" singen die Becker-Brüder erstmals gemeinsam

Bevor am 15. Februar das neue Album "Berkeley’s On Fire" von SWMRS erscheint, hat die kalifornische Band mit "Trashbag Baby" den dritten und letzten Song vorab veröffentlicht. Unten hört seht ihr das Musikvideo, in dem die Skateboarderin Cher Strauberry die Hauptrolle spielt. Der Song selbst ist ein druckvoller Power-Pop-Track, in dessen Refrain es heißt: "I’m sick of being your trashbag baby".

Langjährige SWMRS-Fans werden an "Trashbag Baby" ihre besondere Freude haben: es ist das erste Mal, dass die beiden Becker-Brüder Cole und Max gemeinsam in einem Song singen. "Ich hatte den Song bereits eine Weile in der Mache. Der Riff war cool, aber der Gesang war noch nicht cool genug. Was würde ihn cool genug machen? Cole!", schildert Max. 

Produziert wurde das neue Album "Berkeley’s On Fire" von Rich Costey (Muse, Death Cab for Cutie), als Inspiration geben SWMRS The Breeders, Rage Against The Machine und De La Soul an. Das Ergebnis sind 10 abwechslungsreiche Songs, die mühelos zwischen Pop, Rock, Emo-Punk, Power-Pop und Breakbeat-getriebenem Rock wechseln. "Alle sprechen davon, dass Rock tot ist. Das ist kompletter Bullshit“, befindet Max Becker. "Wir haben gerade einmal die Spitze des Eisbergs gesehen."

Ab Ende Februar stellen SWMRS ihre neuen Songs live in Deutschland vor: 

27.02. Hamburg, Molotow
28.02. Berlin , Musik & Frieden
04.03. München, Strom
05.03. Köln, Luxor