29.01.2019

Am 19. April veröffentlicht Lizzo ihr neues Album "Cuz I Love You"

Lizzo Picture Bild

Den "Juice" hat sie uns mit ihrer jüngsten Single bereits gebracht, nun hat die großartige Lizzo ihr neues Album angekündigt. "Cuz I Love You" heißt es, erscheint am 19. April, ist das insgesamt dritte Album der Sängerin, Rapperin und Flötistin aus Minneapolis und zugleich ihr Major-Debüt. Im Hinblick auf die Veröffentlichung von "Cuz I Love You" wird Lizzo zudem eine Reihe hochkarätiger TV-Auftritte absolvieren, beginnend heute mit einer Performance der von "Juice" in der Ellen DeGeneres Show (unten gratuliert Lizzo ihr vorab sehr dynamisch zum Geburtstag), gefolgt von einem Besuch in der The Tonight Show Starring Jimmy Fallon am 5. Februar. 

Lizzo ist eine absolute Vielseitigkeits-Künstlerin, die im Soul, Pop, Hip-Hop, R&B, Rock und Gospel gleichermaßen beheimatet ist. Ihre Texte sind humorvoll, scharfzüngig und immer persönlich, manchmal atemberaubend schnell gerappt, dann wieder gefühlvoll gesungen. Am meisten sticht bei Lizzo ihre demonstrativ positive Haltung zum Leben und dem eigenen Körper heraus, Stichwort "Self-Love" und "Self-Empowerment". 

"Als schwarze Frau wollte ich aus einer Reihe von Gründen Musik machen. Der erste ist die Sichtbarkeit einer Frau, die in der Mainstream-Pop-Welt so aussieht wie ich. Es gibt nicht genug von was ich ‚the others’ nenne. Zweitens wollte ich zu jedem sprechen, der wie ich aussieht, fühlt und durch dieselben Dinge geht ich wie es tat", befindet Lizzo. Und nicht zuletzt versprühen ihre Songs eine unglaublich gute Energie. "Wenn etwas, das ich rappe, singe oder selbst der Beat die Leute dazu veranlasst, zu tanzen und sich im Moment zu verlieren – was könnte großartiger sein?“