25.02.2019

Lizzo covert "Nothing Breaks Like a Heart" in der BBC Live Lounge

News-Titelbild - Lizzo covert "Nothing Breaks Like a Heart" in der BBC Live Lounge

Wenn Lizzo "Hallelujah!" sagt und dazu eine Kirchenorgel erklingt, ist es Zeit für eine Messe – eine musikalische Messe. So geschehen in der Live Lounge von BBC Radio 1, wo die Musikerin sich "Nothing Breaks Like a Heart" vornahm, den Song von Mark Ronson und Miley Cyrus. Nach dem kirchenreifen Auftakt ging es getragen weiter – mit einem intensiven, emotionalen Gesangsvortrag Lizzos, die an einer Stelle die Lyrics zu "nothing breaks like my heart" auf sich umdichtet, begleitet vom gelungenen Live-Arrangement ihrer Begleitband. Als Kontrastprogramm gab es im Anschluss eine launige, mit reichlich Funk gewürzte Performance von "Juice", Lizzos eigener Single und Vorboten ihres kommenden Albums "Cuz I Love You", das am 19. April erscheint. Was auch immer Lizzo anfasst: es ist verdammt gut. Seht euch die Mitschnitte hier an: