04.03.2019

Im Video zu "Please Me" machen Cardi B und Bruno Mars ein Restaurant in L.A. unsicher

News-Titelbild - Im Video zu "Please Me" machen Cardi B und Bruno Mars ein Restaurant in L.A. unsicher

Wenn Cardi B ein Restaurant betritt, zieht sie die Blicke auf sich – das konnte man kürzlich bereits in ihrem Super-Bowl-Spot für Pepsi beobachten. Im Musikvideo zu ihrer Kollaboration "Please Me" mit Bruno Mars werden wir Zeugen einer ähnlichen Situation: Cardi betritt in Begleitung ihrer Freundinnen fröhlich redend ein Taco-Restaurant in L.A., um einen Late-Night-Snack einzunehmen. Dort sitzt bereits Bruno mit seiner Gang – und sofort brennt zwischen den beiden Stars die Luft. 

"Please me, baby / Turn around and just tease me, baby", singt Bruno Mars, springt von seinem Stuhl auf und fordert Cardi B zu einem sinnlichen Tanz heraus, der sich erst durch das neonbeleuchtete Retro-Mobiliar des Restaurants erstreckt und wenig später auf den nächtlichen Straßen seine Fortsetzung findet. "On the dance floor / No panties in the way (Nope) / I take my time with it / Bring you close to me", rappt Cardi B, während sie sich auf der Motorhaube eines Autos rekelt und Bruno zu sich heranzieht. Im Anschluss begeben sich beide Gangs in ihre Autos und unternehmen eine nächtliche Spritztour durch die Stadt. Ganz schön heiße Szenen – und das, obwohl es bei den Dreharbeiten ziemlich frostig war, wie Cardi in einem Tweet verrät: 

Seht euch das Musikvideo zu "Please Me" unten an und holt euch den Song hier. Live könnt ihr Cardi B diesen Sommer beim Wireless Festival erleben, das am 5. und 6. Juli im Alten Rebstockpark in Frankfurt stattfindet, zugleich die einzige deutsche Festivalshow im Jahr 2019 der US-Rapperin.