18.03.2019

Ein Mann, ein Pferd: Josh. und sein Musikvideo zu "Vielleicht"

News-Titelbild - Ein Mann, ein Pferd: Josh. und sein Musikvideo zu "Vielleicht"

Ein angeleintes Lipizzaner-Pferd in der rechten Hand, ein aufgeschlagenes Buch von Homers Odyssee in der linken – so spaziert Josh. im Video zu seiner neuen Single "Vielleicht" durch Wien. Unten seht ihr den Clip, in dessen Verlauf er mit seinem tierischen Begleiter unterschiedliche Orte besucht und sich derweil Gedanken über die in "Vielleicht" besungene Dame macht – hoffentlich mit besserem Ausgang als die Portion Pferdeäpfel, die sich am Ende über seinem Schachbrett verteilen.  

"Vielleicht ist nach der letztjährigen Erfolgs-Single "Cordula Grün" der neue Song von Josh., am 26. April folgt dann das Debütalbum "Von Mädchen und Farben". Wie schon "Cordula Grün" besticht der neue Song durch einen eingängigen Refrain und die Freude am Spiel mit Sprache und Wörtern. Josh. paart ein minimalistisches Arrangement mit seiner Erzählkunst und der Liebe zur deutschen Sprache - ergänzt um eine gute Portion Wiener Schmäh. Mit "Vielleicht" beweist Josh. einmal mehr, dass er sich in der deutschen Popmusik derzeit auf Augenhöhe mit Austropop-Künstlern wie Wanda und Bilderbuch bewegt. 

Im April ist Josh. auf Deutschlandtour:

11.04. Berlin – Frannz
12.04. Hamburg – Bahnhof Pauli
14.04. Köln - Luxor
15.04. Frankfurt – Das Bett
16.04. München – Ampere / Muffatwerk