21.03.2019

Lizzo & Missy Elliott schrauben in ihrem neuen Song mächtig am "Tempo"

News-Titelbild - Lizzo & Missy Elliott schrauben in ihrem neuen Song mächtig am "Tempo"

Wer ist die großartigste Newcomerin, die das Musikgeschäft in den letzten Monaten hervorgebracht hat? Ganz klar: Lizzo. Und wer eine der meistgeliebten Ikonen der letzten Jahrzehnte? Missy Elliott. Nachdem die beiden ihre Kollaboration Anfang der Woche bereits mit einem unterhaltsamen Anrufbeantworter-Teaser angekündigt hatten, ist "Tempo" nun da – und genauso gut, wie man es sich erhoffen würde, wenn zwei Energiezentren wie Lizzo und Missy Elliott aufeinandertreffen. 

Los geht es mit einem Stromgitarren-Lick, über das Missy Elliott skandiert: "I've been waitin' for this one/ Turn it up!" Über einen basslastigen Beat übernimmt Lizzo dann das Mikrofon und liefert ein starkes Statement in Sachen Body Positivity: “Slow songs, they for skinny hoes / Can’t move all of this here to one of those / I’m a thick bitch, I need tempo / Fuck it up to the tempo", rappt sie mit sinnlicher Stimme, und fügt an: "Thick thighs save lives, call me little buttercup / All means necessary / My ass is not an accessory." Missy Elliott schließt thematisch nahtlos an: "All the fly girls head to the dance floor/ Kitty cat, kitty cat, prrr/ All the thick girls down on the flrrr/ Ice on my neck like brrr/ I'm big-boned with nice curves/ Look at me, I know I look grrrd".

Hört euch den Song unten an und lest das sehr persönliche Statement von Lizzo zu ihrer ersten Begegnung mit ihrem großen Vorbild Missy Elliott vor zwei Jahren, von der sie niemals dachte, dass daraus eines Tages eine Kollaboration erwachsen würde: "2 years ago I met my hero. I played her my music, she threw beats at me as I freestyled. It was fun and life changing—10 years ago if you told me I’d rap w/ Missy Elliott, I’d think that was impossible...so we took selfies because I thought I’d never see her again". 

"Tempo" bekommt ihr schon jetzt, wenn ihr Lizzos kommendes Album "Cuz I Love You" vorbestellt, das am 19. April erscheint. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ayo @missymisdemeanorelliott I JUST got ur voicemail.... the answer is—TOMORROW

A post shared by Lizzo (@lizzobeeating) on