24.05.2019

Rotzig, hymnisch, gut: Lernt The Snuts mit ihrem neuen Song "All Your Friends" kennen

News-Titelbild - Rotzig, hymnisch, gut: Lernt The Snuts mit ihrem neuen Song "All Your Friends" kennen

"The"-Bands aus UK kennt man reichlich, aber The Snuts sind neu. Und sie sind verdammt gut. Die vierköpfige schottische Band schreibt Indie-Rock-Hymnen, die stilistisch irgendwo zwischen den jungen Arctic Monkeys, dem Rotzigen von Jamie T und dem Hymnischen von Kaiser Chiefs anzusiedeln sind. Und guten Humor haben sie ebenfalls, wie ihr unten im Musikvideo zu ihrer neuen Single "All Your Friends" seht. Im Stil einer TV-Verkaufssendung gehalten, will uns darin der nicht sonderlich vertrauenserweckende Moderator eine Mikrowelle zum Knallerpreis andrehen (und das mit dem Knall ist ziemlich wörtlich zu nehmen, wie ihr am Ende des Videos seht).

"All Your Friends", das Rock’n’Roll-Coolness mit einem Vintage-Hip-Hop-Backbeat kombiniert, wurde von Inflo (Karen O / Danger Mouse, Michael Kiwanuka, Little Simz) produziert und ist der erste Vorbote des Debütalbums, an dem die Band aus West Lothian derzeit arbeitet. Zum Track sagt Frontmann Jack Cochrane: "In den Lyrics und dem Artwork von 'All Your Friends' werfen wir einen anderen Blick auf das verbreitete soziale Stigma, dass die ganze Welt den Drogen nimmt, aber niemand darüber sprechen will." 

Die vier Mitglieder von The Snuts kennen sich bereits aus der Schule und sind durch ihre Kombination aus purer Energie und natürlicher Ausstrahlung in ihrer schottischen Heimat bereits eine große Nummer. Schon 2017 eröffneten sie in Glasgow eine komplett ausverkaufte Show für UK-Chartstürmer Lewis Capaldi ("Someone You Loved”), im November 2019 werden sie ihn erneut auf seiner jetzt schon ausverkauften UK/Irland Tour supporten. Außerdem stehen diesen Sommer u.a. Auftritte bei den Festivals Reading & Leeds auf dem Programm.