27.06.2019

Mit seinem neuen Song + Video "The River" liefert Liam Gallagher eine Protest-Hymne für die junge Generation

News-Titelbild - Mit seinem neuen Song + Video "The River" liefert Liam Gallagher eine Protest-Hymne für die junge Generation

Liam Gallagher hat sich noch nie gescheut, den Großen und Mächtigen ans Bein zu pinkeln. Und er tut es auch mit seinem neuen Song "The River", den ihr unten hört. Angetrieben von einem ungezügelten, treibenden Riff – man stelle sich Led Zeppelin vor, die auf die Madchester-Energie des Jahres 2019 treffen – liefert Gallagher mit seiner unverkennbar spöttischen Stimme einen Aufruf für die junge Generation, für Veränderung zu kämpfen. Seine anarchische Haltung zielt auf die Aushängeschilder des Establishments – von geldgierigen Parlamentariern bis zu nichtssagenden Promis. "You gotta scream and shout / If you’re gonna work this out / Change comes when the water falls / I’ve been waiting so long for you / Down by the river", singt Gallagher im Song unter anderem. Unten seht ihr das Musikvideo.

Gallagher hat heute zudem das Album-Cover seines kommenden Albums "Why Me? Why Not." (20.09.) enthüllt, das ein neues Porträt von Fotograf Tom Beard zeigt – siehe unten. Außerdem hat der ehemalige Oasis- und Beady-Eye-Frontmann Details zu einer großen UK- und Europatour bekannt gegeben. Unter den insgesamt 23 Dates im November 2019 und Februar 2019 sind auch vier Konzerte in Deutschland, Tickets sind ab dem 12. Juli, 10 Uhr im allgemeinen VVK erhältlich. Wenn ihr "Why Me? Why Not." über Liams offiziellen Store vorbestellt, erhaltet ihr bereits ab dem 10. Juli um 10 Uhr Zugriff auf einen exklusiven Pre-Sale.

"The River" folgt auf die jüngst veröffentlichte Lead-Single "Shockwave" des kommenden Albums und wurde von Liam Gallagher zusammen mit dem Produzenten des Tracks Andrew Wyatt geschrieben, der schon eine Schlüsselrolle auf dem ersten Soloalbum "As You Were“  (2017) einnahm. Gallagher kommentiert: "Das zweite Album soll eine Steigerung sein, denn es gibt nichts Schwereres, als dieselbe Sache noch einmal zu machen, nur besser. Und genau das haben wir getan. Es ist ein besseres Album als ‚As You Were’. Was eine Menge aussagt, denn das war bereits gigantisch, oder etwa nicht?"

"Why Me? Why Not.“ erscheint in unterschiedlichen CD-, Vinyl, Download- und Streamingformaten. Es wird auch ein besonderes D2C-Paket geben, das eine Deluxe-CD, ein sonnengelbes Vinylalbum und eine einseitige, radierte 12“ enthält, die drei Deluxe-Bonus-Tracks sowie eine Demo-Aufnahme enthält, die nur in diesem Format erhältlich ist. Alle Inhalte werden von einem Hardcover-Buch zusammengehalten.

Liam Gallagher live 2020

05.02. Hamburg, Sporthalle
10.02. Köln, Palladium
11.02. Berlin, Tempodrom
12.02. München, Tonhalle