31.10.2019

Gestalten in Zentai-Anzügen umwerben Jenny Lewis im Video zu "Rabbit Hole"

News-Titelbild - Gestalten in Zentai-Anzügen umwerben Jenny Lewis im Video zu "Rabbit Hole"

Als Jenny Lewis vor einigen Tagen ihren Song "Rabbit Hole" bei Jimmy Fallon performte (s.u.), wurde sie von einem großen pinken Hasen umworben und schließlich von der Bühne getragen. Wohin wohl? Jedenfalls nicht in den Hasenbau, schließlich singt sie im Song unmissverständlich: "I'm not gonna go down the rabbit hole / With you, with you, with you again". Nun gibt es das offizielle Musikvideo zu dem Song des aktuellen Albums "On The Line" zu sehen. Darin ist Lewis statt einem pinken Hasen von Gestalten in schwarzen Zentai-Anzügen umgeben, die sich als ihre Band entpuppen. Alles für die Kunst! Und das trotz Hitze und schlechter Luft im Anzug: nachdem das Video durch allerlei Vintage-Visuals und intergalaktische Szenarien gereist ist, dürfen die lieben Kollegen endlich ihre Anzüge abstreifen und atmen erleichtert durch. Auch Mac Demarco und King Tuff haben im Video Kurzauftritte, das unter der Regie von Eric Notarnicola gedreht wurde und im Rahmen von Jenny Lewis' Online-Spendensammlung für das Los Angeles Downtown Women’s Center entstand – wir berichteten. Hier seht ihr den Clip: