04.11.2019

Ungewohnter Arbeitseinsatz: Lisa & Lena hospitieren in Europas größtem Tierheim

News-Titelbild - Ungewohnter Arbeitseinsatz: Lisa & Lena hospitieren in Europas größtem Tierheim

Lisa & Lena sind in der Welt von Instagram und YouTube zu Hause, nicht weniger wichtig ist den Zwillingen jedoch, sich auch "offline" sozial zu engagieren. So schrieben sie kürzlich nach einer Charity-Reise nach Armenien: "In einer Welt der Algorithmen, Hashtags und Follower sollte man nie den wahren Wert menschlichen Kontaktes vergessen".

Und des tierischen, könnte man nach dem Ansehen der neuen xLL-Folge hinzufügen, denn in der neuesten Ausgabe ihrer wöchentlichen YouTube-Show geht es in Europas größtes Tierheim in Berlin! Einen Tag lang begleiten Lisa & Lena den dortigen Alltag, blicken den Mitarbeitern über die Schulter und dürfen auch selbst mit anpacken.

Von der Erfahrung zeigen sich die Zwillinge beeindruckt: "Wir haben gemerkt, wie viel mehr Arbeit als gedacht der Job wirklich ist und wie viel mehr sie für die Tiere tun. Krass finden wir, dass das Tierheim nur auf Spendenbasis läuft und quasi kein Geld vom Land Berlin bekommt. Der Job hat viel mehr Anerkennung verdient!", so Lisa & Lena, die zusammen mit Warner Music 1000€ für das Tierheim spendeten. Unten seht ihr die neueste Folge xLL.