12.11.2019

Streichquartett-Akustik-Session mit "Treacherous Doctor" in den Henson Studios

News-Titelbild - Streichquartett-Akustik-Session mit "Treacherous Doctor" in den Henson Studios

Die Henson Recording Studios in Hollywood sind ein Ort mit langer und ruhmreicher Geschichte – die perfekte Umgebung für Wallows also, um eine besondere Version ihrer aktuellen Single "Treacherous Doctor" aufzunehmen. Umgeben von der Aura des Ortes (inklusive gemütlicher Teppiche und Tücher an den Wänden), spielte die Band eine neu arrangierte Version in Begleitung eines Streichquartetts an Geige und Cello, die ihr unten seht. 

"Treacherous Doctor" beschäftigt sich mit den Gefühlen von Verunsicherung, die man beim Übergang ins Erwachsenenleben verspürt: "Looking for a sense of relation / Where do people want me to be? / I can't help but cry on vacation / Dressed to un-impress easily", heißt es im Refrain des Songs, der vom Debütalbum "Nothing Happens" der kalifornischen Band stammt. 

Ebenfalls empfehlenswert übrigens: der gemeinsame Weihnachtssong "Holiday-ish" von Wallows-Sänger Dylan Minnette mit The Regrettes – er ist ja bekanntlich mit deren Frontfrau Lydia Night liiert. "Holiday-ish" hört ihr ebenfalls unten.