26.11.2019

Cardi B verwandelt im Pepsi-Weihnachtsspot Getränkedosen in dicke Geldbündel

News-Titelbild - Cardi B verwandelt im Pepsi-Weihnachtsspot Getränkedosen in dicke Geldbündel

Sehr gern erinnern wir uns an Cardi Bs letzten Spot für Pepsi zum diesjährigen Super Bowl. Pünktlich zur Weihnachtszeit hat die Kollaboration zwischen dem Rap-Superstar und dem Brausehersteller nun einen weiteren unterhaltsamen Spot hervorgebracht.  

Darin wird eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte erzählt, die "Cardi Carol" (in Anlehnung an Charles Dickens "Christmas Carol". In "Cardi’s Twerk Shop" – einer großen, magischen Weihnachtswerkstatt – verwandeln viele fleißige Elfen Pepsidosen in dicke Scheine voller Bargeld, die Santa Cardi anschließend an die Menschen überall im Land verteilen kann. Denn, wie wir zu Beginn des Clips von einen Märchenonkelstimme erfahren: Cardi bekam einst als junges Mädchen in der Bronx die Geschenke vom Weihnachtsmann verweigert, weil sie unartig gewesen war. 

Das soll dank Pepsi und Cardi B keinem anderen widerfahren: Der Clip – der ab Thanksgiving am Donnerstag in einer gekürzten Version landesweit im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wird –  ist Teil der aktuellen Kampagne "Gift It Forward With Pepsi", in der man u.a. durch auf Dosen gedruckte QR-Codes bis zu $ 25.000 gewinnen kann. Die Bedingung:  Das Geld muss unmittelbar an einen Freund oder eine Wohltätigkeitsorganisation gespendet werden. Schließlich ist Weihnachten das Fest des Gebens! Seht euch den Clip hier an: