26.11.2019

Roddy Ricch tut sich mit A Boogie Wit Da Hoodie für intensiven Song "Tip Toe" zusammen

News-Titelbild - Roddy Ricch tut sich mit A Boogie Wit Da Hoodie für intensiven Song "Tip Toe" zusammen

Vergangene Woche fuhr Roddy Ricch seine ersten Grammy-Nominierungen für die Mitwirkung an Nipsey Hussles "Racks In the Middle" ein, worauf ein User kommentierte (siehe Post unten): "Album of the year next year. Watch". Rein technisch steht dem schon mal nichts im Wege, schließlich veröffentlicht der 21-Jährige MC aus Compton am 6. Dezember sein Debütalbum "Please Excuse Me for Being Antisocial". Mit "Tip Toe (feat. A Boogie Wit Da Hoodie)" gibt es heute einen neuen Vorboten daraus, begleitet von einem Musikvideo

Unten seht ihr den aufwendig produzierten Clip, in dem Roddy Ricch (re. auf dem Foto oben) sich durch unterschiedliche, düster und seltsam surreale Szenarios bewegt – von einem brennenden Haus über eine Autofahrt bis hin zu einer intimen Tischsituation. Gemeinsam ist ihnen, dass sie Szenen vergangener Beziehungen zeigen, in denen Roddy nun nur noch unbeteiligter Außenstehender ist. "Her husband been talking tough, I turned her widow / Giuseppe got me on my tiptoe / Why you wifin' on a flip ho?", rappt er dazu. Auch der New Yorker Kollege A Boogie Wit Da Hoodie ist in düsterer Stimmung: "Holes in your body, nigga, like SpongeBob / And backflipping go ta-da-da, ta-da-da / Nigga, I know magic nigga", spittet er, während wir ihn in rasant wechselnden Otufits vor der Kamera auf- und wieder abtauchen sehen. 

Der Song feierte gestern Abend Premiere als Zane Lowes "World Record" bei Beats 1, wo Roddy Ricch im FaceTime-Interview mit dem Moderator über die Entstehung des Tracks sprach: "When we first met each other, it was just more so just conversation to understand where each other was from, understanding his perspective on how he was raised and what he was brought up doing", so der Rapper. "He just got to hear a little bit of what I got into, and we just had a bond over that. And then it kind of just grew from that.