14.01.2020

Lizzo und Blake Shelton unter den Live-Acts für die kommenden Grammy Awards

News-Titelbild - Lizzo und Blake Shelton unter den Live-Acts für die kommenden Grammy Awards

Wenn die Grammy Awards verliehen werden, kann man sich neben der Vergabe der Preise traditionell auf viele hochkarätige Live-Performances freuen. Das ist auch in diesem Jahr nicht anders, wie man dem ersten Schwung bestätigter Künstler von der Recording Academy entnehmen kann.

Nicht fehlen darf natürlich Lizzo (Foto), die mit insgesamt acht Nominierungen das gesamte Feld der Nominierten anführt und mit dem Auftritt ihr Live-Debüt bei den Grammys feiert, außerdem steht von Warner Music der zweifach Nominierte Blake Shelton im Line-up, der gemeinsam mit Gwen Stefani auftreten wird – die beiden kennen sich ja bekanntlich bestens aus ihrer jahrelangen Juroren-Tätigkeit für "The Voice" in den USA.

Zu den weiteren bestätigten Künstlern zählen Billie Eilish, Ariana Grande und Aerosmith. Die Grammy Awards 2020 werden am 26. Januar im STAPLES Center in Los Angeles verliehen, Moderatorin ist erneut Alicia Keys