11.02.2020

Am 27.03. kommt das Debütalbum "Lady Like", hier ist daraus der neue Song "Life Of The Party"

News-Titelbild - Am 27.03. kommt das Debütalbum "Lady Like", hier ist daraus der neue Song "Life Of The Party"

Nachdem sie in der Vergangenheit Songs für Künstlerinnen unterschiedlichster Genres wie Bebe Rexha, Charli XCX, FLETCHER und Dove Camero schrieb, wagte Ingrid Andress im vergangenen Jahr den Schritt ins Scheinwerferlicht – mit durchschlagendem Erfolg. Ihre bisherigen Songs wie "More Hearts Than Mine", "Lady Like" und "Both" wurden millionenfach gestreamt und sie war 2019 die einzige Solo-Debütkünstlerin, die es in die Top 20 der amerikanischen Country Airplay Charts schaffe.

Am 27. März veröffentlicht Ingrid Andress ihr Debütalbum "Lady Like", aus dem sie nun den Vorboten "Life Of The Party" veröffentlicht hat – ein Song, in dem sie sich mit dem Leben nach einem Heartbreak beschäftigt. "Look at me, I'm the life of the party / 'Round here everybody loves me / But they don't know that I've been hurtin' / 'Cause, baby, ever since you left me / I've been the life of the party", singt Andress davon, wie sie sich mit Partymachen ablenkt und der Welt (und sich selber) vormacht, ihr ginge es gut: "I’m better that you're not around / At least that's what I tell myself". 

Unten seht ihr ein Concept Video zu "Life Of The Party", außerdem spricht Ingrid im Interview mit Zane Lowe (Beats 1) über ihre neue Single, den Albumtitel "Lady Like", ihre kommende Tour mit Dan + Shay und die oftmals immer noch sträflich vernachlässigte Rolle von Frauen in der (Country-)Musik. Hier seht ihr das lebhafte FaceTime-Interview: