25.02.2020

Live-Performance "Dance Monkey" & "Never Seen The Rain" in der TODAY Show in New York

News-Titelbild - Live-Performance "Dance Monkey" & "Never Seen The Rain" in der TODAY Show in New York

So gewaltig ihre Stimme ist, so schüchtern ist die Künstlerin dahinter – eine (unglaublich sympathische) Eigenschaft, die Tones And I so schnell nicht ablegen wird, obwohl sie dank ihres Songs "Dance Monkey" inzwischen weltweit bekannt ist. Gestern brachte sie den Track sowie die neue Single "Never Seen The Rain" in die "TODAY Show" in New York, Ersteres allein am Keyboard, Letzteres in Chor- und Bandbegleitung wie in der "Alternate Version" des Songs, der am Freitag erschien

Im Gespräch mit den Moderatoren berichtete die 26-Jährige außerdem, wie der Song "Dance Monkey" zustande kam, sympathisch schüchtern und dabei doch auch bestimmt und voll bei sich: Gefragt, ob sie die kleineren Zuschauermengen lieber mochte, als sie noch eine unbekannte Straßenmusikerin war, oder die großen Zuschauerzahlen, vor denen sie inzwischen spielt, lautet ihre Antwort ohne zu zögern: "Definitely the big crowds".

Seht euch die Mitschnitte unten an und freut euch auf die Deutschlandkonzerte der Australierin kommenden Monat: 

08.03. Köln, Live Music Hall (ausverkauft)
11.03. Berlin, Huxleys Neue Welt (ausverkauft)
12.03. Hamburg, Fabrik Altona (ausverkauft)
21.03. München, Backstage Werk (ausverkauft)