15.05.2020

Bitte erscheine doch wenigstens "In The Window Frame", wünscht sich Nicklas Sahl

News-Titelbild - Bitte erscheine doch wenigstens "In The Window Frame", wünscht sich Nicklas Sahl

Es ist die klassische Heartbreak-Liebesszene aus den Filmen: der Mann (abserviert) steht abends vor dem Haus seiner Verflossenen (desinteressiert) und ruft laut ihren Namen in Richtung des Fensters, gern leicht angetrunken nach einem melancholischen Anfall in der vollen Bar.

"In The Window Frame" lautet der Titel der neuen Single von Nicklas Sahl, der sich darin mit seiner Verflossenen beschäftigt, die er gerade in diesem Moment besonders vermisst. "I just need to know that you’re alive", singt er, und wünscht sich: "I just need your face in the window frame". Über einen sommerlichen Feelgood-Vibe erkundet der Song Gefühle von Verlorenheit nach einem Beziehungsende und die Sehnsucht, zu einem längst vergangenen Moment zurückzukehren. 

"In The Window Frame" wurde geschrieben von Nicklas und Eric Turner (Avicii, Tinie Tempah) und produziert von Birk Storm, dem Grammy-nominierten Will Hicks (Ed Sheeran) und Bastian Langebæk (Jess Glynne, Jessie Ware). Tatsächlich nahm Nicklas die neue Single mit Sheerans Gitarre auf. 

"’In The Window Frame’ handelt von dem Gefühl, in der Vergangenheit steckengeblieben zu sein“, erklärt Nicklas. „Wenn die Einsamkeit dich überkommt und du dich zu der Illusion hinreißen lässt, das Mädchen zu vermissen, obwohl du tief in deinem Inneren weißt, dass es nicht vernünftig ist. Die klassische Situation, dass du in einer Bar stehst und ihr einen Text schickst, wohl wissend, dass du es schon im nächsten Moment bereuen wirst. In dem Song gehe ich so weit, dass ich rausgehe und ihren Namen in Richtung des Fensters brülle, wodurch ich sämtliche Nachbarn aus dem Schlaf reiße. Im wahren Leben gehe ich ins Studio und schreibe stattdessen einen Song darüber, es zu tun. Es ist einfacher, die Geschichte zu erzählen und durch die Lautsprecher zu schreien, als in der wahren Welt.“

Das begleitende Video fängt die Realität dieser Kreativität ein: es zeigt Nicklas, der solchen Gedanken auf die Weise entkommt, die ihm am besten liegt: er baut sein Homestudio auf, stöpselt seine Gitarre ein und leitet seine Frustgefühle in einen Song. 

"In The Window Frame" ist nach "Four Walls“ und "There For You" der dritte vorab veröffentlichte Song von Nicklas Sahls kommendem Album, das Ende dieses Sommers erscheinen wird. Im Herbst ist der Däne auf Deutschlandtour, bereits im September ist er zudem als Support von Michael Schulte bei uns unterwegs: 

Nicklas Sahl als Support von Michael Schulte

20.09.  München Freiheiz
21.09. Frankfurt Gibson
22.09. Stuttgart Im Wizemann

Nicklas Sahl Headlinertour

22.11 Nochtspeicher – Hamburg (hochverlegt)
23.11 Lux – Hannover
24.11 Neues Schauspiel – Leipzig
25.11 Zeche Carl – Essen
26.11 ZOOM – Frankfurt
27.11 Heppel+Ettlich – München
29.11 Jaki – Köln
30.11 Musik+Frieden – Berlin