15.05.2020

In Randalierlaune? Lil Skies neuer Track & Video "Riot" wird euch Beine machen

News-Titelbild - In Randalierlaune? Lil Skies neuer Track & Video "Riot" wird euch Beine machen

Ein echter Künstler stellt seine Kunst über alles, sogar über die Liebe: "I gave her lust, she wanted love / I told her: 'oh well'", rappt Lil Skies in seinem neuen Song "Riot". Über einen Trap-Beat mit Monster-Bass-Boom von Producer CashMoneyAP flext der 21-jährige Rapper, Sänger und Songwriter, dass es die helle Freude ist. "Young ni**a poppin' tags" – Lil Skies lässt es krachen. Und das auch im Video, das ihr unten seht. 

Mit seiner unverkennbaren Handschrift von High-Energy-Hip-Hop baute sich Lil Skies schnell eine gewaltige Fangemeinde auf und blickt heute auf nahezu 3 Milliarden Streams. Der Rapper feierte 2018 sein Debüt mit dem US-Platin-ausgezeichneten Mixtape "Life Of A Dark Rose" , letztes Jahr folgt das Debütalbum "Shelby", das direkt auf Platz 5 der amerikanischen Album-Charts galoppierte. "Riot" ist nach "Havin My Way” (feat. Lil Dirk) und "Fidget” die dritte Single, die der Rapper aus Waynesboro, Pennsylvania in diesem Jahr veröffentlicht.