16.07.2020

"Make Time For Change", raten uns The Magic Gang in ihrem neuen Song

News-Titelbild - "Make Time For Change", raten uns The Magic Gang in ihrem neuen Song

Heute könnte doch ein guter Tag sein, um in seinem Leben einige Dinge grundlegend zu ändern, oder? "Make Time For Change", ermuntern und The Magic Gang mit ihrer neuen Single – und die Sache mit dem "munter" ist wörtlich zu nehmen, denn mit seinen strahlenden Gesangsharmonien, triumphalen Blechbläsern und treibenden Drums liefert das Indie-Quartett aus dem britischen Brighton die gute Laune zum Veränderungsdrang frei Haus. 

"I said to myself / That I would stop scrolling through my news feed so incessantly / I said to myself / That I would start living properly / I said to myself, you've got to exercise more / You've got to see your friends more / They're gonna make you happy", beschließt Frontmann Gus Taylor, und das zahlt sich aus: "Feelin' so much stronger / Feelin' I belong here". Unten gibt es einen farbenfrohen Visualizer zum Song zu sehen.

"‘Make Time For Change’ is a song about self-care. It’s a reminder to look after yourself and to encourage yourself to do the things that make you feel good”, kommentiert Taylor zur Inspiration für den Song. Am 28. August kann man sich auf ein ganz neues Album von The Magic Gang freuen, das den Titel "Death of the Party" trägt, von Ben H. Allen (Deerhunter, Animal Collective, Gnarls Barkley) produziert wurde und eigentlich schon eine Woche zuvor, am 21.08., erscheinen sollte. Hier ist das Statement der Band dazu: