31.07.2020

Ava Max kündigt ihr Debütalbum mit neuer Single "Who’s Laughing Now" an

News-Titelbild - Ava Max kündigt ihr Debütalbum mit neuer Single "Who’s Laughing Now" an

Wie heißt es so schön? Wer zuletzt lacht, lacht am besten! "Don’t ya know that I’m stronger/ Don’t ya see me in all black / Don’t ya cry like a baby / Ha-ha-ha-ha, ha-ha-ha / Who’s laughing now?", singt Ava Max in ihrer neuen Single "Who’s Laughing Now" – eine trotzige Hymne, in der die Pop-Überfliegerin mit allen abrechnet, die sie hintergangen oder angezweifelt haben. Natürlich gibt es zu dem ansteckenden Track auch ein Video, bei dem erneut Isaac Rentz (Katy Perry, Mabel, Nick Jonas) Regie führte und das eine Fortsetzung von "Kings & Queens" ist. War Ava Max in jenem Clip noch in einem himmlischen Thronsaal zu sehen, in dem sie als glamouröse Königin über eine Armee loyaler Tänzer herrscht, zeigt sie sich dieses Mal von einer anderen Seite: Erst mischt sie nach ihrer Entlassung ein Büro auf, dann rächt sie sich an ihrem Ex… Schaut euch das Video unten an.

Pünktlich zum Release von "Who’s Laughing Now" gab Ava Max die Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten Debütalbums bekannt: "Heaven & Hell" erscheint am 18. September. Mit dem Album dürfte Ava Max ihre bis dato sowieso schon beeindruckende Karriere untermauern. Die 26-jährige Amerikanerin kann sich nämlich vor Rekorden kaum retten. Ihre Single "Sweet But Psycho" kommt auf über 2 Milliarden Streams weltweit, das Video hat nahezu 600 Millionen Views auf YouTube, der Rolling Stone bezeichnete sie 2019 als "Artist You Need to Know" und sowohl bei den MTV Video Music Awards 2019 als auch bei den MTV Europe Music Awards 2019 wurde sie als "Best New Artist" nominiert.